Welch ein Service - Man sorgt sich - Spam aktuell

Heute gibt es mal wieder einen aktuellen Einblick in meinen Spamordner. Ich finde es witzig:

4 Cheating-Wives have been matched for you in your area:

1) Jessica, 120 lbs, 5'9, 36c, 10 miles away, available Dec 24-26th
2) Laura, 127 lbs, 5'8, 36d, 8 miles away, available Dec 24-27th
3) Tabatha, 117 lbs, 5'6, 34b, 19 miles away, available most nights(husband works midnights)
4) Sandra, 134 lbs, 5'9, 36c, 21 miles away, available most week nights(looking for side-fling)

Na wenn das keine Angebote sind...ich fürchte nur, dass die Entfernungsangaben reichlich optimistisch geschätzt sind. Zudem kann ich mir auf Anhieb keinen Reim auf die Gewichtsangaben machen. Für einen Europäer sehen die Frauen optisch nach Zahlen reichlich gewichtig aus.

Witziges - 2004-12-26, 07:45:00 - Noch keine Kommentare

Google hat Vorschläge...

Google Orangen Folter
...da kann man schon mal unter dem Tisch liegen. Auf die Anfrage nach wie filetiert man orangen hat Google mit dem Gegenvorschlag wie foltert man orangen geantwortet.

Tja, die Ergebnisse sind zahlreich, aber wohl eher am Thema vorbei. Für alle, die zu solchen Techniken neigen...es spritzt tierisch und kann schon mal ins Auge gehen.

Witziges - 2004-12-11, 07:03:00 - 2 Kommentare

Koreaner beim deutschen Frühstück

Andere Völker, anderes Frühstück. Heute morgen habe ich Koreaner bei ihrem ersten deutschen Frühstück beobachtet. Sie waren mit dem Konzept Butter, Brötchen, Wurst nicht ganz vertraut. Es lag alles einzeln auf dem Teller und wurde hastig mit der Gabel geschlungen, wobei mir der herzhafte Biss in das Stück Butter doch recht schauderhaft erschien. Aber ihm hat es geschmeckt. Dazu wurde noch laut Kaffee geschlürft, was ja bekanntlich heisst: Je lauter, desto leckerer.

Andere Länder, andere Sitten. Ich hatte damit kein Problem, es war aber putzig anzusehen. Was essen eigentlich Koreaner zum Frühstück?

Witziges - 2004-12-10, 09:30:06 - Noch keine Kommentare

Da hat n-tv.de mal recht - kein Kommentar

Keine Texte bei n-tv
Die Bildunterschrift ist reichlich knapp geraten bei n-tv.de. Aber eigentlich stimmt es schon, groß Kommentieren braucht man das Bild nicht.

Witziges - 2004-12-08, 07:37:00 - Noch keine Kommentare

Man(n) liest, was er lesen will

Pop-Frau
Dreimal dürft Ihr raten, was ich zuerst interpretiert habe...aber wir sind ja alle anständig.

Witziges - 2004-12-07, 10:00:06 - Noch keine Kommentare

Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla

Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla
Da habe ich doch letzte Woche im Regal vom Supermarkt ein Buttermilch Dessert Apfel-Vanilla von Sachsenmilch erspäht. Ich habe es gekauft, aber weniger wegen dem Inhalt, sondern wegen des Namens Apfel-Vanilla.

Richtig sicher bin ich mir zwar nicht, aber eigentlich ist doch Vanilla nicht aus dem deutschen Wortschatz, sondern aus dem Englischen. Demzufolge wäre Apfel-Vanilla echt schwachfug. Entweder Apple-Vanilla oder Apfel-Vanille...Marketing-Leute! Immer wieder die gleichen Fehler.

Es kommt aber noch viel besser. Auf der Suche nach dem deutschen Wort Vanilla ist mir diese Beschreibung in der Wikipedia aufgefallen:

Vanilla

Vanilla, nach dem englischen Wort für Vanille-Eis, bezeichnet in der BDSM-Szene jede Art von Sexualität (hetero- oder homosexuell), die nicht in den Bereich der BDSM fällt.

Der Ursprung des Wortes führt zu Analogien, mit denen der Charakter von BDSM erklärt wird: Jeder Mensch mag Speiseeis und jeder Mensch mag Vanille-Eis. Die meisten Menschen mögen auch andere Eissorten, aber keine andere Sorte für sich alleine ist so verbreitet wie Vanille. In der Analogie steht Vanilla für die übliche Feld-Wald-und-Wiesen-Sexualität, während die anderen Eissorten die verschiedenen Spielarten von BDSM symbolisieren. BDSM wird unter anderem mit Pistazie oder Schokolade assoziiert... Im deutschen Sprachraum hat sich neben Vanilla auch der Begriff Blümchensex eingebürgert.


Na da sage mal einer, Marketing-Leute sind langweilig... ;-)

Witziges - 2004-11-29, 07:37:00 - Noch keine Kommentare

Plagenmanagement oder wie Tomaten behandelt werden

Integrales Plagen Management
Am Wochenende habe ich an meinen Tomaten eine nettes Schild gefunden. Die Rispentomaten haben ein Integrales Plagen Management genossen. Was auch immer das ist?! Da Käfer und eine Hummel abgebildet sind, würde ich ja auf eine besondere Form von Schädlingsbekämpfung tippen, aber warum ist eine Hummel eine Plage? Heisst es eher, dass diese Anzahl von Tieren garantiert auf meinen Tomaten waren?

Witziges - 2004-11-26, 07:29:00 - 1 Kommentar

Wer lange baut, baut gut!

Lange bauen
Gefunden in der Welt vom Dienstag, 2004-11-16: Das ehemalige DDR-Staatsratsgebäude wird für 35 Mio. Euro umgebaut - 2066 soll alles fertig sein.

Das ist doch wenigstens mal eine realistische Terminplanung mit ausreichend Puffer...da könnten sich aktuelle IT-Großprojekte mal ne Scheibe abschneiden ;-)

Witziges - 2004-11-23, 07:55:00 - Noch keine Kommentare

Meldung aus dem Handelsblatt

Handelsblatt - Faber
Meldung aus dem Handelsblatt: Faber: Dem Lotto-Vermittler drohen die Gewinne wegzubrechen.

In Ruhe lesen und schmunzeln...

Witziges - 2004-11-22, 07:42:00 - Noch keine Kommentare

Schlafpartner für Singles

Sitesleeper Tchibo
Vor einiger Zeit hatte Tchibo mal ein Sitesleeper-Pillow im Angebot oder in Deutsch: Seitenschläferkissen. Ich find es es lustig, weil es wie ein Partnerersatz für Singles aussieht, die gern das Löffelchen machen... ;-)

Witziges - 2004-11-17, 07:33:00 - 1 Kommentar

Amazon Angebot eines Braun Rasierers

Amazon Braun Rasierer Angebot
Ein super Angebot von Amazon. Interessant finde ich vor allem die Angebotskategorie Küche, Haus & Garten. Ich sehe mich gerade Rasen mähen und die Weihnachtsgans rasieren....

Witziges - 2004-11-12, 07:29:00 - Noch keine Kommentare

RFC 2324 - Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP/1.0)

Mal was Interessantes aus dem Bereich Internet und RFC. Für die Spec-Leser unter uns: RFC 2324 - Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP/1.0). Die ersten Implementierungen von Melitta und Krups sind unterwegs. Tchibo bereitet momentan einen Gegenvorschlag vor. Wir sollten hoffen, dass das nicht zur Teilung des Marktes führt und damit zwei unterschiedliche Software- und Hardwareplattformen ähnlich der DVD+ und DVD- nötig werden.

There is coffee all over the world. Increasingly, in a world in which computing is ubiquitous, the computists want to make coffee. Coffee brewing is an art, but the distributed intelligence of the web- connected world transcends art. Thus, there is a strong, dark, rich requirement for a protocol designed espressoly for the brewing of coffee. Coffee is brewed using coffee pots. Networked coffee pots require a control protocol if they are to be controlled.

Increasingly, home and consumer devices are being connected to the Internet. Early networking experiments demonstrated vending devices connected to the Internet for status monitoring [COKE]. One of the first remotely _operated_ machine to be hooked up to the Internet, the Internet Toaster, (controlled via SNMP) was debuted in 1990 [RFC2235].

The demand for ubiquitous appliance connectivity that is causing the consumption of the IPv4 address space. Consumers want remote control of devices such as coffee pots so that they may wake up to freshly brewed coffee, or cause coffee to be prepared at a precise time after the completion of dinner preparations.

This document specifies a Hyper Text Coffee Pot Control Protocol (HTCPCP), which permits the full request and responses necessary to control all devices capable of making the popular caffeinated hot beverages.

HTTP 1.1 ([RFC2068]) permits the transfer of web objects from origin servers to clients. The web is world-wide. HTCPCP is based on HTTP. This is because HTTP is everywhere. It could not be so pervasive without being good. Therefore, HTTP is good. If you want good coffee, HTCPCP needs to be good. To make HTCPCP good, it is good to base HTCPCP on HTTP.

Future versions of this protocol may include extensions for espresso machines and similar devices.


Mehr dazu im RFC 2324 direkt.

Witziges - 2004-11-09, 07:46:00 - Noch keine Kommentare

Mein Lieblingsmixer

Beim richtigen Lesen vom Southern Comfort Label muss man sich die Frage stellen, warum man drei Teile seines Lieblingsmixers mit Southern Comfort mischen soll...?

Witziges - 2004-11-08, 07:16:00 - 1 Kommentar

Wenn Umzugsfirmen umziehen

Umzüge ziehen um
Wenn Umzugsfirmen umziehen...in Augsburg gefunden. Folgende Fragen bleiben offen: Hat sich die Firma selbst umgezogen? Ist vielleicht der Umzug an sich das Geschäft und nicht die Hilfe beim Umzug?

Witziges - 2004-11-07, 15:04:05 - Noch keine Kommentare

Frauenfußball und Emanzipation

Frauenfußball
Frauenfußball hat ja eigentlich schon etwas mit Emanzipation zu tun. Allerdings verstehe ich dann nicht das Plakat in Jena, auf dem zum Frauenfußball eingeladen wird. Ist das nicht schon wieder sexistisch? Vielleicht ist es aber auch nur gute Satire...

Witziges - 2004-10-27, 07:39:00 - 1 Kommentar