Trödelladen

Ich beobachte den "Hinweis 10 - Ihre Smartcard ist für die Sendung nicht freigeschaltet." auf dem Bildschirm meines Fernbildübertragungsgerätes. Die Störungstelle meinte, sie könne nix machen, da gerade ihr System nicht funktioniert. Er könne sich es ja mal aufschreiben. Früher konnte ich die blöde Karte wenigstens online freischalten, aber der Link ist nicht mehr zu finden.

Kabel Deutschland ist echt der Trödelladen der Nation. Was ich da schon für Stress hatte. Wann unternimmt eigentlich mal jemand was gegen das Kabelmonopol? Die doofe Regierung soll Google in Ruhe lassen und die Kabelgesellschaften mal in Schwung bringen.

Nerviges - 2010-03-09, 21:17:47 - Noch keine Kommentare

Probiere mal 244

Erdbeer-Mädchen

Photo by Tetsumo under CC-BY-2.0

Warum immer ich? Warum stehe ich immer in der Schlange am Supermarkt, wo irgendjemand irgendetwas kauft, das die Scannerkasse nicht kennt. Im weiteren Verlauf scheitert die Kasslerin dann an der Bewältigung dieser Ausnahme.

Hier das Ganze in chronologischer Reihenfolge. René steht im Tegut und beäugt die Schlangen. Drei Leute hier mit grossen Wagen, zwei dort und ganz hinten nur ein grosser Wagen. Ok, da machen wir hin. Also angestellt. Der grosse Wagen war schon am Auspacken (166 Euro am Ende), aber davor stand noch ein Restkunde, der sich offensichtlich für frischen (haha) Erdbeeren begeisterte. Randnotiz: Wie kann man auch im Februar frische Erdbeeren kaufen? Sowas muss ja fehlschlagen!

"Tina, welche Nummer sind die Erdbeeren? Ich habe schon die Nummer abgetippt (Anmerkung: Die Zahlen unterm Barcode)...!" "Probiere mal die 244." "Häh?" "2-4-4".

Einmeisel, möpp! "Ne!" "Frau Schmidt an Kasse 1 bitte." Geht ne Tür auf, tritt die Chefin vom Dienst raus. "Ich habe schon drübergezogen und die Nummer abgetippt. Was sind die denn?" "Probiere mal 267, da muss Euro 1,99 rauskommen." Möpp! "276?" Möpp. Beide Frauen starren auf dem Barcode. "Ich tippe es nochmal ab..." Möpp! "Das ist eine Zwei..." "Eine Zwei?!" Fokussierende Bewegungen des Handapparates vor dem Auge. "Ich werde verrückt..." Ding! "Geht."

Gefühlter Zeitverlust: 30 Minuten, in Realzeitwaren das ca. 90 Sekunden. Danach packte der 166 Euro Mann seinen Wagen weiter aus und türmte das komplette Warenband mit seinen Einkäufen zu und musste auch noch einige Dinge rüberreichen, weil sie nicht draufpassten. Stöhn...!!!

Namen geändert. Originalnamen dem Autoren nicht bekannt. Ja, kann natürlich passieren und ich war auch nicht wirklich in Eile, aber trotzdem alles mal erwähnenswert.

Nerviges - 2010-02-05, 21:07:44 - 3 Kommentare

Das andere Ende

Socken

Photo by Dave or Atox - CC-BY-2.0

Ich bin mir sicher, dass es irgendwo auf unserem Planeten einen Platz gibt, an dem Tausende, wenn nicht Millionen von Einzelsocken und -strümpfen rumliegen. Es muss ein riesiger Berg sein. Schwarze, rote, grüne, lange, kurze, mit oder ohne Löcher, aber garantiert ohne Gegenstück.

Auf dem Weg zwischen Wäschekorb, Waschmaschine, Trockner oder Wäscheleine hin zum Schrank, muss es irgendwo eine temporale oder räumliche Anomalie geben, in der sich die Fussbekleidung verfängt. Es ist nur eine Theorie, aber ich denke, dass paarweise Socken/Strümpfe zu dick sind, um die Anomalie zu passieren. Nur achtlos gelagerte Fussbekleidung wird hineingezogen und verschwindet ohne Wiederkehr.

Vielleicht ist der Endpunkt der Anomalie auch auf dem Mond. Aber das werden wir nie erfahren, weil ja die NASA gerade ihre nächste Mondmission abgesagt hat.

Vielleicht sind die Socken auch überhaupt nicht weg, sondern nur in einem anderen Quantenzustand, so dass wir sie nicht sehen oder fühlen können? Stellt Euch vor, Eure Wohnung ist voller Socken und Strümpfe. Überall liegen sie rum. Bloss gut, dass sie meist nach dem Waschen verschwinden... dieser Gestank... aber halt, der Geruch hätte ja auch einen anderen Quantenzustand... puh... nochmal Glück gehabt.

Fragen über Fragen...

Nerviges - 2010-01-31, 20:53:53 - 4 Kommentare

Schnell nochmal

Los, schnell nochmal alle nach Griechenland in den Urlaub, bevor die Aufstände und Unruhen losgehen. In Ruinen ist Griechenland jetzt schon, da wird sich nicht viel ändern, aber ich nehme stark an, Ende 2010 werden wir Einiges gesehen haben, was in Europa nicht so oft passiert.

"Schnell nochmal die Ruinen anschauen, bevor sie kaputt sind."

Nerviges - 2010-01-22, 08:39:54 - 1 Kommentar

Mehr Falk-Spass

Ihre Bestellung ist bei uns am 23.08.2009 eingegangen unter der Auftr.Nr.: 88888888888. Vor drei Wochen haben wir mit der Versendung des Kartenmaterials 2010-01 begonnen. Sie erhalten automatisch Ihren individualisierten Downloadlink per E-Mail zugestellt. Der Versand ist weitestgehend automatisiert, ein manuelles Eingreifen somit nicht möglich. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass wir Ihnen keinen festen Termin für den Versand Ihres Downloadlinks nennen können.

Mmmm... sollte Email nicht schnell gehen? Selbst mit 1 Mrd. Kunden wäre der Mailversand in wenigen Tagen erledigt. Sie wollen wohl den Download-Traffic regulieren... aber dafür gibt es doch CDN-Netzwerke... sowas von altmodisch ;)

Nerviges - 2009-12-10, 23:49:21 - Noch keine Kommentare

Ich bin mir sicher...

... das keine Atomrakete über Norwegen explodiert ist, sondern eine Trägerrakete für atomare Sprengköpfe. Anderenfalls wäre die Nachricht bestimmt die Schlagzeile des Tages gewesen und die Norweger jetzt wohl im Krieg mit Russland. Lernt doch endlich wieder richtig Schreiben und Korrekturlesen...

Nerviges - 2009-12-10, 22:51:03 - Noch keine Kommentare

Vorschlag für Afghanistan

Für das Geld, was wir alle für den Krieg in Afghanistan ausgeben, hätten wir das Land längst kaufen können. Jeder Einwohner hätte eine Million Dollar und ein Flugticket in die Welt in die Hand gedrückt bekommen und danach hätten wir ein Urlaubsparadies daraus gemacht. Die Leute, die das Ticket und das Geld nicht wollten, werden als Taliban erschossen. Eventuell könnten wir Pakistan noch paar Quadratkilometer Felsen verscheuern, um die Unkosten zu decken.

Warum billig, wenn es teuer geht.

Nerviges - 2009-12-02, 15:59:22 - 1 Kommentar

Chipsschnurpser

Ich hasse immer noch Chipsschnurpser am Nachbartisch. Wenn mich was wild macht, dann solche Geräusche. Mit wild meine ich nicht den Zustand sexueller Erregung...

Nerviges - 2009-10-30, 01:29:55 - 2 Kommentare

Unlesbar

Das Layout der Spiegelwebseite ist so schrecklich geworden, dass man Artikel überhaupt nicht mehr vernünftig lesen kann. Hunderte von Hinweisen auf andere Artikel und zwischengequetsche Werbung... für den eigentlichen Artikel hat man keinen Platz mehr und man sieht auch kaum, wo der Artikel anfängt und aufhört... gleichzeitig scrollt man sich zu Tode...

Das wollte ich heute lesen - So entstehen Photoshop-Schönheiten.

Nerviges - 2009-03-29, 17:03:21 - 3 Kommentare

Sowas merkt man doch

Da war man bei Spiegel-Online wieder sparsam mit Korrekturlesen. Aber so ein Fehler springt doch gleich ins Auge!!!

Nerviges - 2009-01-28, 23:50:12 - Noch keine Kommentare

Handysolarium

Handysolarium jetzt als Foobar-Topstarbonusmeganepp-Abo. Nur 7,99 pro Tag. Wer kauft den solchen Scheiss? Und vor allem UV-Strahlung aus dem Handy-Display... ist ja wie schwanger ohne Geschlechtsverkehr. Aber der Nacktscanner geht bestimmt ;)

Nerviges - 2009-01-07, 00:07:46 - 3 Kommentare

Ahhhhhhhhhhhhhhhh!!!

Das Coffee Culture hat nur eine Weihnachts-CD und die läuft seit fast 2 Wochen immer wieder... jede Stunde geht alles von vorn los.

Nerviges - 2008-12-17, 09:43:39 - 3 Kommentare

Hunde

Mein Fazit nach dem Lesen der aktuellen Nachrichten: Alles geht vor die Hunde und wir sind live dabei! Yes!

Dumm nur, dass wir es Niemandem mehr erzählen können... werden.

Nerviges - 2008-11-30, 19:53:44 - Noch keine Kommentare

Mega-Fett-Mist

Der neue Bond Film - "Quantum of Solace" wurde ins Deutsche mit "Ein Quantum Trost" übersetzt. Frage, wer hatte da gerade Urlaub und hat diesen Misttitel zugelassen?

Englischspezialisten vor! Auf LEO wird der Titel auch schon heiss diskutiert und ist für mich der Kandidat für die blödeste Übersetzung / Nichtübersetzung seit Jahrzehnten. Klingt noch nicht mal richtig Deutsch.

"James, bitte spende mir etwas Quantum Trost."

Nerviges - 2008-10-06, 09:55:10 - 3 Kommentare

Must-Heft - WTF?

Deutsche Werber schäumen über vor Wortwitz. Gestern eine Werbung für eine Zeitschrift gesehen, die zum Schluss mit dem Satz endete: "Das Must-Heft für den Style der Stars.". Ich bitte Euch, wie verdreht muss den Deutsch und Englisch noch werden? Es ist ja weder die eine Sprache noch die andere und den Wortwitz dahinter versteht ein Grossteil der Zielgruppe auch nicht.

An die Marketingmannschaft: Zurück auf Start, gehen Sie nicht über Los und ziehen Sie nicht 2000 Euro ein.

Hier hat ein Blogger es schon auf die Wortwendungsliste gesetzt: mein persönliches wort-wendungs-ranking

Nerviges - 2008-09-25, 09:02:11 - Noch keine Kommentare