Der Uhu ist zurück

Es gibt wieder viele Uhus. Das ist erfreulich, schliesslich haben wir lange auf UHU verzichtet und Papier durch Anspeicheln geklebt. Leider wird uns sowas nicht helfen, um den Pritt zurückzuholen.

Deutschland - 2009-02-06, 21:03:00 - 1 Kommentar

Neue Verbote

Nach dem Flugzeugunglück in New York, bei dem ein Airbus wegen Vogelschlages in den Hudson River stürzte, erwägt die Bundesregierung jetzt ein Flugverbot für Vögel über 5 cm Flügelspannweite im Umkreis von 50km um Flughäfen mit mehr als 3 Flugbewegungen pro Jahr.

Die Grünen haben sofort protestiert und als ersten Kompromiss eine Aufhebung des Flugverbotes zwischen 3 und 4 Uhr morgens erreicht. Sie fordern zusätzlich eine vollständige Ausnahme für Grünfinkbuchenrotfleckzeisige.

Deutschland - 2009-01-16, 17:09:03 - 2 Kommentare

Staatssekretäre zur Commerzbank

Die Commerzbank ist teilverstaatlicht und als Aufseher werden Staatssekretäre eingesetzt. Wow! Damit dürfte es der Commerzbank also auf Dauer gehen wie der Sachsen LB, der Bayern LB, der LBB... Wenn der Staat/Land schon nicht die eigenen Läden in Griff hat, warum sollte dann die Aufsicht über eine Grossbank besser laufen?

Deutschland - 2009-01-09, 10:09:46 - 1 Kommentar

2009, here we go!

Ein Gesundes Neues Jahr und die besten Wünsche für 2009. Ein Jahr, das herausfordernd, überraschend, erschreckend, vergnüglich, abwechslungsreich und lehrreich sein wird.

Mein Gang auf den Landgrafen zum Fotografieren war ein Flop. Zu viele Leute, kein Platz und Nebel. Also dieses Mal kein schönes Bild.

Deutschland - 2009-01-01, 01:17:53 - Noch keine Kommentare

Back in Black vom kolumnistenschwein.de

...Ach, wie haben wir doch schön gelebt auf Kosten anderer! Die Jeans aus Indien. Der DVD-Player aus China. Die Nutte aus Tschechien. Billig. Billig. Billig. Geschenkt war noch zu teuer. Doch nun? Indien ist nicht mehr exotisch. Indien ist bald hier. Verdiene einen halben Euro pro Tag und nehme fürs Brot einen Kredit auf. Magere Zeiten. Sogar die Libido fährt Sparkurs... Mehr

Das Kolumnistenschwein hat einen sehr schönen Text zur Situation geklimpert. Also los rüber und gelesen...

Deutschland - 2008-12-19, 08:48:15 - Noch keine Kommentare

Rassistische Lieder

Im Coffee Culture läuft das "rassistische" Lied: Never Do A Tango with an Eskimo von Ama Cogan. Das ist doch voll inkorrekt.... sowas kann man sich doch heute nicht mehr erlauben. Einzelne Gruppen auszuschliessen vom kulturellem Leben und dann auch noch in der Öffentlichkeit zu kultivieren... nein sowas.

Das Lied ist zwar von 1956 oder so, aber Negerküsse sind ja auch politisch inkorrekt oder Mohrenköpfe, obwohl die auch von Anfang des letzten Jahrhunderts stammen.

Deutschland - 2008-12-17, 08:43:08 - 1 Kommentar

Strom und Qualität

Eben hier diese Zeile gefunden: "Der erzeugte Strom wird regelmäßig vom TÜV Nord qualitätsgeprüft."

Was macht das für einen Sinn? Der Strom, der bei Toyota ankommt, ist nicht der Strom, der eingespeist wurde und kein Verbundnetz würde "schlechten" Strom nehmen... ist doch normal, dass der Strom einer Prüfung unterliegt. Man meint hier doch eher, dass der Strom einen Herkunftsnachweis bekommen soll... oder?

Deutschland - 2008-12-02, 06:33:46 - Noch keine Kommentare

Ich kann es nicht mehr hören

Lasst die Scheiss-Landesbanken pleite gehen. Was für ein Geldgrab! Politiker taugen nicht als Bänker... Bänker taugen ja auch nicht als Bänker, wie wir in den letzten Tage gelernt haben :)

Deutschland - 2008-11-28, 19:08:28 - Noch keine Kommentare

Niedersachsen könnte reich sein

Niedersachsen hätte heute und gestern mit einem Schlag seine Landesfinanzen in Ordnung bringen können, wenn es seine 20% an VW auf den Markt geworfen hätte. Bis zu 1005 Euro pro Aktie war der Kurs. Selbst bei 700 Euro hätte Niedersachsen mit einem Schlag 40 Milliarden Euro eingenommen. Hätte... denn Niedersachsen hält lieber an VW fest, wobei eigentlich mit deutlich weniger Schulden dem Land mehr gedient wäre und mehr Arbeitsplätze entstehen könnten, als bei VW in den nächsten Jahren definitiv wegfallen würden.

Deutschland - 2008-10-28, 11:40:03 - 4 Kommentare

Nacktscannerrummel

Ich bin fasziniert vom Rummel um den Nacktscanner. "Eingriff in die Privatsphäre" etc. Spätestens, wenn das nächste Flugzeug vom Himmel gefallen ist oder der erste Terrorist mit eingenähten Sprengstoffen erwischt wurde, ist die ganze Diskussion vorbei.

Auch könnte ich mir vorstellen, dass einige Staaten einfach die Landung von Flugzeugen untersagen, deren Passagiere nicht damit geröntgt wurden. Die USA werden bestimmt das erste Land sein, was Extra-Screening verlangt und schütten Notfalls Inseln vor den Küsten auf, um einen Untersuchungsflughafen zu bauen, wo alle Maschinen aus unsicheren Staaten ohne Nacktscanner zwischenlanden müssen.

Unsere Persönlichkeitsrechte sind im Bereich des Fliegens doch sowieso schon Null, da macht es so ein Gerät doch nun auch nicht mehr schlimmer. Oder?

P.S. Ausserdem ist die Bildqualität so miess, dass sich doch nun wirklich keiner dran aufgeilen kann. Zudem sind die Informationen bei den Ärzten doch nun nicht wirklich privater, oder? Die Röntgen oder Scannerbilder dort dürften nicht viel besser geschützt sein, als bei einem Gerät, dass ständig unter Aufsicht steht und minutiöse Dienstpläne verlangt.

Deutschland - 2008-10-26, 09:42:50 - 8 Kommentare

Alte Symbolik

Ist eigentlich das Auftreten geschichtsbelasteter Symbolik, wohl zufällig, kritisch zu hinterfragen, gar zu verbieten? Oder hat sich hier der Hersteller aus Fernost nichts dabei gedacht? Man darf nicht vergessen, dass das Symbol uralt ist und sich rund um die Welt überall findet... nur die Deutschen mussten es mal wieder missbrauchen und haben nun ein Problem damit.

Deutschland - 2008-10-23, 01:26:30 - 10 Kommentare

Germany's dumbest bankers

Nun ist es bei CNN angekommen. Mal nett in Englisch zu lesen.

Deutschland - 2008-10-22, 17:17:38 - Noch keine Kommentare

Fucking Fussball

Ich hasse Fussball, weil eine Horde Saufköppe von jeder Menge Polizisten bewacht werden muss, damit die restlichen normalen Leute normal dem Sport zusehen können. Für mich gehört Fussball abgeschafft, dann wäre auch endlich der blöde Hubschrauber über dem Zentrum von Jena weg, der mir an Sonntagen sowas von auf den Geist geht.

Alternativvorschlag: Alkoholverbot, wer mehr als 0.0 Promille hat, der kommt nicht ins Stadion rein. Drinnen gibt es maximal zwei Bier pro erwachsener Nase. Jeder muss 50 Euro Kaution beim Betreten der Bannmeile ums Stadion hinterlegen. Gibt es Randale, ist das Geld weg, sonst am Ende des Spiels zurück. Übrigens ist egal, wer Schuld hatte. Das Geld ist pauschal für alle weg und geht als Spende an eine gemeinnützige Einrichtung, die vor dem Spiel festgelegt wird.

Deutschland - 2008-10-19, 14:04:46 - 15 Kommentare

Grundeinkommen

Theorien und Diskussionen zum Thema Grundeinkommen kann man auf Radio-G hören und lesen. Schaut mal rein.

Deutschland - 2008-10-18, 16:06:27 - 3 Kommentare

Das R-Wort

Es gibt das F-Wort und es gibt das R-Wort. Die beiden Wörter sollte jede Staatsmann tunlichst vermeiden. Leider nehmen jetzt alle das R-Wort in den Mund. Es macht Spass Schwarzzumalen, ich mache es ja auch gern, aber ich glaube man sollte damit vorsichtig sein, denn das R-Wort bewahrheitet sich bei Anwendung selbst.

Wenn man also über eine Rezession spricht, dann fangen alle an, sich auf eine Rezession vorzubereiten, da sich alle vorbereiten, kommt auch eine Rezession. F..., was ist eine Rezession überhaupt?

"Die Rezession (Abschwung, kontraktive Phase) bezeichnet die Konjunkturphase, in der eine Stagnation bis hin zum Abschwung der Wirtschaft auftritt. Nach der meistverbreiteten Definition liegt eine Rezession vor, wenn die Wirtschaft in zwei aufeinander folgenden Quartalen im Vergleich zu den Vorjahresquartalen nicht wächst oder ein Rückgang zu verzeichnen ist (sinkendes Bruttoinlandsprodukt). Eine Rezession hat üblicherweise Kursverluste an der Börse zur Folge. Verschärft sich eine Rezession oder kommt es zu einer längeren kontraktiven Phase, spricht man von Depression." (Wikipedia)

Mit wenigen Worten: Wir stellen weniger her, wir verkaufen weniger, wir haben weniger Arbeit und die Preise sinken, aber keiner kauft = Rezession.

Man kann eine Rezession lange hinausschieben, wenn an über seine Verhältnissen lebt, aber eintreten wird sie immer irgendwann mal. Also auch mit Krediten auf Jahre und an jeden macht es irgendwann mal Bumm! Genauso geht es uns jetzt. Witzigerweise ist Deutschland gerade erst aus einer Teilrezession raus, denn wir hatten lange Zeit kaum Wachstum und wachsende Arbeitslosenzahlen, aber steigende Preise. Die steigenden Preise zeigen an, dass es keine echte Vollrezession war.

Es gibt halt trockene Jahre und besonders nasse, aber meist ist das Klima prima. Also nicht verrückt machen lassen.

Deutschland - 2008-10-16, 08:32:32 - 2 Kommentare