Lissabon

Vor einigen Tagen waren wir in Lissabon. Einfach nur mal so, um ein langes Wochenende zu verbringen. Mit TAP Portugal ab Frankfurt und dann mit der U-Bahn zum Hotel auf der Av. da Liberdade. Die Lage können wir nur empfehlen. Kurzer Fußweg in die Altstadt. U-Bahn und Bus vor der Tür. Jede Menge Restaurants ringsum.

Lissabon hat übrigens guten öffentlichen Nahverkehr, den man mit einer auflandbaren Karte super meistern kann. Ich denke hier nur an den Krampf in vielen deutschen Städten.

Da Portugal ja EU ist, kann man sein Datenvolumen einsetzen und damit super navigieren und Dinge finden. Was haben wir vor Google gemacht? Stadtpläne vielleicht? Jedenfalls ist es nur schade, dass die Daten des öffentlichen Nahverkehrs bei Google nicht aktuell sind und man so bei der Straßenbahn und einigen Bussen danebenliegt.

Essen ist köstlich in Portugal. Auf jeden Fall mal Pastel de Nata probieren. Zum Reinlegen. Kaffee ist meist auch sehr gut. Guter Tipp für Restaurants: Wenn jemand davorsteht und einen reinlocken will, einfach nicht machen und dort reingehen, wo es keiner nötig hat, Leute mit Gewalt anzulocken. Noch besser ist es, wenn man abseits der Pfade wandert und sich in kleine Restaurants setzt, die eher nicht von Touristen überrannt sind.

Wir waren im Straßenbahnmuseum, im alten Kraftwerk, sind Schrägseilbahn gefahren, habe einen Flussrundfahrt gemacht (nicht machen, ist teurer Mist), waren im Fliesenmuseum und im alten Wasserwerk, das die Geschichte der Wasserversorgung von Lissabon erzählt. Was wir in den vier Tagen gelaufen sind, dass mache ich in Jena nicht im Quartal.

Lissabon hat viele Klamottenläden, die noch nicht alle von grossen Ketten beherrscht sind. Ja, den normalen Plunder gibt es auch, aber der Killer sind die vielen kleinen privaten Schneidereien und Schuhläden. Der Hammer. Lissabon erscheint recht preiswert. Ich würde also eher nicht nach New York zum Einkaufen fliegen, das kann jeder. Lissabon ist der Geheimtipp, wenn man Dinge tragen will, die kein anderer trägt. Ich hätte fast einen Anzug gekauft... und wer mich kennt, weiss, dass ich eher nicht der Anzugtyp bin.

Leider hatten wir viel Regen, aber man ist ja meist eh nur falsch angezogen. Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Reisen - 2017-04-08, 20:57:06 - Noch keine Kommentare

Festplatte minus Eins

Am Wochenende musste ich eine Western Digital WDBACX0010BRD My Passport Essential SE 1TB externe Festplatte, 2.5" für tot erklären. Kaufdatum 23. September 2011. Sie lässt sich nicht mehr überzeugen mitzuspielen, nicht mehr ansprechbar. Nur noch Geräusche beim Starten bzw. ihrem Versuch was zu finden, um sich selbst in Schwung zu bringen. Naja, 5 Jahre und 3 Monate sind ok. Sie wurde nicht oft benutzt, dafür aber oft rumgetragen (externe Backupplatte). Demnächst kommt der Hammer, weil man sie ja nicht mehr löschen kann. Doof ist, dass WD in den externen Gehäusen keine Standardanschlüsse verbaut, man also die Platte nicht wechseln kann.

Die neue Platte ist jetzt eine 4TB Seagate mit dem gleichen Formfactor. Gleich mal ein initiales Backup machen, aber erst verschlüsseln.

Technisches - 2017-04-05, 19:50:01 - Noch keine Kommentare

Voll geflasht

Früher war man beeindruckt, begeistert, hingerissen, erstaunt... die Jugend ist nur noch geflasht. Jedenfalls kann ich nichts anderes hören, wenn man das Ohr an die laute Unterhaltung des Nachbartisches hält.

Ein Satz muss sein - 2017-02-25, 14:25:05 - Noch keine Kommentare

Horizonterweiterung: Manning - Machine Learning

Manning, Machine Learning

Vorgestern ist meine Horizonterweiterung gekommen. Mal sehen, ob ich damit was anfangen kann. Interessant ist es auf jeden Fall und der grosse Trend der Informatik, mach nix mehr selbst... lass machen ;)

Lesematerial - 2017-01-25, 22:39:20 - 1 Kommentar

Ich gestehe... No Man's Sky

Ich gestehe, ich spiele Computerspiele oder besser nur ein Computerspiel: No Man's Sky. Genau das Spiel, was total kontrovers diskutiert wird, weil die einen sagen, es wurde mehr versprochen, als geliefert und die anderen sagen, ist doch trotzdem toll. Damit ich NMS spielen kann, habe ich mir sogar extra einen Spiele-PC zugelegt, der so im Leistungsmittelfeld liegt.

Irgendwie ist es entspannend, wenn auch hier und da ermüdend. Ich freue mich deshalb auf das nächste Update. Momentan bin ich nämlich nur auf der Jagd nach einem grösseren Raumschiff, aber das muss ich wohl kaufen, deswegen baue ich wie blöde alle möglichen Sachen an, um diese auf dem intergalaktischen Markt zu vertickern.

Meiner selbst - 2017-01-23, 21:23:23 - Noch keine Kommentare

HTTPS everywhere

HTTPS@YetAnotherBlog

So, seit heute ist Yet Another Blog nur noch via HTTPS zugreifbar. Jeder HTTP-Versuch wird nach HTTPS geschickt. Ich hoffe, es macht keine Umstände. Mein Hoster hat endlich Verschlüsselung für mein Paket eingeführt und das sogar pro Domain. Man kann also mehr als eine Domain auf HTTPS laufen haben.

Was ändert sich für Euch? Hoffentlich nix. Ich spiele auch schon mal mit extra Sicherheitseinstellungen rum.

Technisches - 2017-01-21, 10:44:34 - 3 Kommentare

Der letzte Mann auf dem Mond ist tot

Nein, der letzte Mann auf dem Mond ist nicht tot, weil überhaupt keine Leute mehr auf dem Mond leben. Der letzte Mann, der auf dem Mond war, ist tot. Ja, wäre eine Mistüberschrift, aber so ist das nun mal mit der deutschen Sprache.

Lesematerial - 2017-01-17, 09:18:03 - Noch keine Kommentare

US-Truck

Da ich gerade beim Sortieren meiner Bilder vom letzten Urlaub bin, wollte ich gern dieses US-Truck Bild mit Euch teilen. Aufgenommen tief in der Nacht auf einem Rasthof. Leider ist der Auflieger nicht ganz drauf, da steht eine Laterne. Ansonsten war das Licht toll.

Freihändig aus dem Auto und leider nicht als Reihenbild, so dass leider das Rauschen etwas hoch ist.

Thematisch USA - 2017-01-05, 21:35:46 - Noch keine Kommentare

Kaffeemaschine zu Verschenken

Tassimo T40

Gesundes Neues Jahr! Wer noch nach einem Geschenk für sich selbst sucht, der kann sich jetzt mit einer Bosch Tassimo T40 beglücken. Diese Maschine bereitete uns etwas mehr als sechs Jahre guten Espresso und meinen Eltern gelegentlich einen Kaffee. Da sich eine neue Maschine eingefunden hat (Miles and More Punkte sage ich nur), möchte ich unseren tüchtigen Küchenhelfer für lau in neue Hände geben.

Wer also Interesse hat, Mail oder Kommentar mit Email und dann machen wir das klar. Versand nicht wirklich erwünscht, es sei denn, ich kenne den Empfänger. Achso, es gibt 16x Espresso dazu, die Maschine ist gereinigt und entkalkt, Originalverpackung haben wir nicht mehr.

Wer nochmal den Testbericht lesen will: Test Bosch Tassimo T40 mit Getränken

Meiner selbst - 2017-01-04, 13:12:10 - Noch keine Kommentare

VISA und Visa

Das falsche Visa

Wenn Algorithmen nicht VISA und Visa unterscheiden können... Heute bei Yahoo gesehen (noch gibt es Yahoo ja irgendwie).

Witziges - 2016-11-02, 21:21:41 - 2 Kommentare

Windows 10 - WTF

Ja, ich habe einen Rechner mit Windows 10. Weiss, selbst Schuld, aber wenn man Games spielen will (früher nannte man das noch Computerspiele), dann kommt man um Windows nicht herum. Wie können das Leute nur aushalten?

Ein Update wird installiert. Ein Update wird installiert... 10%, 11%, Neustart 30%, Neustart 10%.... Neustart 50%... eh, da ist eine SSD drin und zwar eine gute und ich sitze hier seit gefühlten Ewigkeiten und ständig geht der Bildschirm an und aus. Nervig ist auch, dass häufig der Bildschirm aus ist und die Möhre trotzdem was tut.

Schon erwähnt, dass einen die Fünf-Punkt-Warteanimation nach ca. 15 Minuten zum Irren macht? So beginnen normalerweise Horrorfilme.

Nerviges - 2016-10-16, 17:32:20 - 1 Kommentar

Heute schon Weihnachten?

Geil, Stollen!

Hurra, endlich wieder Weihnachtskram im Supermarkt und das schon im Q3 2016. Gleich einen Stollen fürs Büro gekauft... noch ist er ja frisch.

Nerviges - 2016-09-17, 21:52:23 - Noch keine Kommentare

Marketing daneben

Verwirrende Markennamen

Wenn das Erste, was einem bei einem Markennamen einfällt, genau das Gegenteil von dem ist, was die Marke verkauft, dann kann man getrost davon ausgehen, dass die Marketingabteilung sich sehr wenig Mühe gegeben hat, den Namen auch mal auszuprobieren. "Glutano, glutenreiche Ernährung leichtgemacht.", Ja, das war meine erste Idee.

"Antistaubmagnet" als Produktbeschreibung ist ähnlich sinnfrei.

Witziges - 2016-09-11, 00:03:56 - Noch keine Kommentare

Unbeachtete Erfindungen

Ich persönlich halte ja Schmutzradierer für die beste, nicht gewürdigte Erfindung des 21. Jahrhunderts. Was nicht ganz stimmt, angeblich ist der Inhaltsstoff schon richtig lange bekannt. Melaminharz. Was soll's, die Dinger sind megageil und man bekommt jede Menge damit sauber. Öfen und Backbleche zum Beispiel. Auch mega für Kaffee, den man gegen die weisse Wand gekippt hat!

Ein Satz muss sein - 2016-09-05, 22:05:36 - Noch keine Kommentare

Fahrradständer im Nichts

Kennt den Fahrradständertyp noch jemand? Die Dinger standen zu DDR-Zeiten überall rum und ermöglichten die platzsparende Unterbringung von Rädern. Allerdings waren sie nur mittelmässig beliebt, weil es teilweise umständlich war, die Räder hochzuwuchten.

Das Ding hier steht irgendwo an einer alten Diskohek mitten im Wald und ist ungenutzt.

Optisches - 2016-08-28, 18:18:08 - 1 Kommentar