Fütterung

Die heutige Fütterung umfasst eine Shrimp Salad Roll auf einem New England Soft Roll, dazu eine Caesar Salad und ein ungesüsster Eistee.

Meiner selbst - 2013-07-30, 01:48:00 Noch keine Kommentare

Mutanten?

Nachdem ja Hollywood ja eigentlich mit allem recht hatte, was sie über NSA und Überwachung gedreht haben, bin ich jetzt gespannt, wann die ersten Mutanten aka X-Men auftauchen.

Witziges - 2013-07-29, 05:45:34 Noch keine Kommentare

Und dunkel

Es ist doch nix schöner als ein Stromausfall um 15 Uhr an einem Freitag... nun gut, mein Büro heisst oft Starbucks, so der Umzug kommt nur eher als sonst.

Meiner selbst - 2013-07-26, 23:47:16 Noch keine Kommentare

Fettfreies Olivenöl

Olivenölspray

Leider ist das Bild nix geworden, aber das Produkt ist ein Klassiker. Crisco 100% Extra Virgin Olivenöl Antihaft-Spray. Soweit so gut... aber es ist für "Fettfreies Kochen" - "For Fett Free Cooking."

Wie kann etwas mit Olivenöl fettfrei sein? Auf der Rückseite steht unter Inhaltsstoffen: Olive Oil - adds a trivial amount of fat, warum ist dann überhaupt Olivenöl drin? Vollkommene sinnlose Bevölkerungsverscheisserung.

Das Marketing ist noch besser: "Crisco® Olive Oil No-Stick Cooking Spray is a great way to add Olive Oil flavor to your foods."

Thematisch USA - 2013-07-25, 06:01:40 Noch keine Kommentare

Endlich Rotwein ohne Flecken

Fester Rotwein

Endlich gibt es gesunden Rotwein in Kapselform, damit man keine Flecken mehr macht. Ist auch deutlich praktischer als schwere Glasflaschen.

Thematisch USA - 2013-07-21, 22:10:15 1 Kommentar

Warm ist

Schon noch warm

Ziemlich warm in Boston. Man beachte die Uhrzeit. Dazu kommt noch die Feuchtigkeit... aber hier ist ja alles klimaanlagenbestückt.

Meiner selbst - 2013-07-20, 15:05:18 1 Kommentar

Saftlos

Moderne Lebensmittel sind doch was Tolles. Orange-Mango-Fruchtwasser ohne die Spur von Frucht. Steht extra drauf.

Die Übersetzung Fruchtwasser ist etwas irritierend...

Thematisch USA - 2013-07-18, 03:44:13 2 Kommentare

Kino - White House weg

So, jetzt habe ich beide White-House-Abrissfilme gesehen. "Olympus has fallen" and "White House down".

"Olympus has fallen" ist ernster, eher wie Stirb Langsam im Weissem Haus und mit wenig Humor. Solider Actionfilm. Interessanterweise fand ihn meine Freundin gut und das hat mich doch verwundert. Actionfilme sind eigentlich eher immer ein diskussionsfähiges Thema zwischen uns.

"White House down" ist mehr eine Satire. Er ist humorvoller, sarkastischer, kritischer und Roland Emmerich zieht vieles typisch Amerikanische und Präsidentische irgendwie durch den Kakao.

Man kann beide unbesorgt als Actionfilme schauen, aber ich finde "White House down" besser. Man sollte natürlich weder Realismus noch ausgefeilte Charaktere erwarten. Popcornkino halt.

Mediales - 2013-07-16, 04:13:44 Noch keine Kommentare

Gereist

Starbucks FF

Fliegen mal wieder. Mal wieder Zeit für Text. Ich sitze wie gewohnt bei Starbucks auf dem Frankfurter Flughafen und stelle fest, dass das Teil nachgelassen hat. Bedienung ist langsam und die Zubereiterin ist muffelig und hantiert teilweise vergessen rum. Ich habe einem Touristen vor mit in der Schlange 5 Euro geschenkt, da seine Kreditkarte nicht ging. War eine Prepaid und ohne Unterschrift geht es in Deutschland nicht. Hoffe er erinnert sich an die Gastfreundschaft später mal. Zu Mitnehmen habe ich einen Spiegel eingepackt und selbst sitze ich mit einem Eistee, einem Latte und einem Muffin rum.

Und ja, sie hat wirklich Reneh auf den Becher geschrieben...

Verkehr nach Frankfurt war ok. Ich hatte diesmal einen Nissan Kashkai... oder so. War ok, aber dauert, bis er in Schwung ist. Sprit war am Flughafen viel billiger als in Jena. Kartenzahlung geht seit mehreren Monaten nicht im McDonalds an der A4 vor Erfurt aus Jena kommend (Namen der Ausfahrt vergessen). Sixt war mürrisch, weil ich das Auto zu spät geholt habe. Muss ich bei nächsten Mal dran denken, dass das Reisebüro eine vernünftige Zeit wählt und nicht 7 Uhr morgens.

Mir geht es nicht so gut im Moment. Grippe einkassiert. Voll die Drogensammlung eingepackt. Letzte Nacht sehr schlecht geschlafen. Hoffe, dass es dass das Wochenende mir hilft, das Teil vor Beginn der Arbeit auszukurieren.

Vorhin fiel mir so viel ein, was ich schreiben wollte... alles weg. Mist.

Jetzt hätte ich doch glatt mal auf Chinesisch den Mann vor dem Ende der Rolltreppe warnen können, der hat "geschlafen". Aber mir fiel das "Aufpassen" oder "Hinsehen" nicht ein.

Flug war wie immer. Meine extra bestellte leichte Kost war gut. Speziell das Minisandwich statt der komischen Pizza macht den Unterschied. Im Boardkino habe ich "G.I. Joe II" geschaut (naja), "Der unglaubliche Burt Wonderstone" (kein Meisterwerk), "Stirb langsam 5" (sehr realistisch) und "Trance" habe ich wegen sehr doof nach 30 min gelassen. Schlafen konnte ich nicht. Meine Sitznachbarin hat Yoga-Konzentrationsübungen bei Start und Landung gemacht. Sie hatte was von Woodstock-Hippie... und war damals vielleicht sogar dabei. Allerdings war sie Französin, also eher nicht.

Die Einreise war total Mist. Wir mussten mehr als 90 min in der Schlange stehen, weil man für 3 Flugzeuge doch echt nur 4, später nur noch 2 Beamte sitzen hatte. Man fühlte sich sehr unerwünscht. Die Prozedur selbst war ok. Fast hätte ich den falschen Koffer genommen, weil es noch einen gab, der wie meiner aussah. Hatte nur meine Aufkleber vermisst und deswegen mal aufs Schild geschaut. Zufällig wollte eine Minute später der Besitzer des ersten Koffers mir den meinen streitig machen ;) Wir haben den Konflikt dann beilegen können. Ich hatte aber schon fast vermutet, dass mein Koffer weg ist, weil ich den falschen Koffer gefunden hatte... hatte schon sichtlich Panik.

Regen hat mich empfangen, danach dann Wärme und Schwüle ohne Ende. Heute am zweiten Tag geht es. Normales Wetter rund um die 20 Grad oder so, wolkig, kaum Sonne. Das Heute nutze ich gerade, mich von meiner Erkältung zu befreien. Genug Drogen habe ich mitgebracht. Jetzt hole ich mir noch Obst und dann schauen wir mal. Kann ich ja Chinesisch lernen in der Ruhezeit.

Rest ist wie immer hier. Jede Strasse und jedes Schlagloch wiedererkannt. Starbucksbedienung hat mich auch schon gefeiert.

Schönes Wochenende.

Meiner selbst - 2013-07-12, 18:59:37 Noch keine Kommentare

HTTP/2.0

Im Licht von PRISM ist es doch interessant, dass Google eigentlich den Entwurf für HTTP/2.0 bzw. die Erstvariante SPDY mit kompletter Verschlüssung vorgesehen hatte, also immer https, http wäre nicht mehr gegangen. Jetzt ist der Entwurf mit Unterstützung der restlichen Industrie beim W3C gelandet und schwupps, war https-only weg.

Technisches - 2013-07-12, 18:03:24 Noch keine Kommentare

Vergesslich

Salat und Lernen

Heute gab es Restsalat mit Tomaten, Rest-Bacon, Feta und Dressing (diesmal mal Milch, statt Buttermilch Frau Emily, in Ermangelung der selbigen). Das Ganze haben wir uns auf dem Balkon eingeworfen und dabei dem aktuellen Lernstoff gelauscht. Momentan ist Essen und Essen gehen dran. Die Chinesen sagen übrigens: Wir essen Essen. - wǒmen chī chīfàn. Im Sinne von "eine Mahlzeit einnehmen".

Frühlingsrolle ist übrigens wohl der Ausspracheproblemfall für mich. Einfach hier mal Lauschen gehen. Dafür ist "Guten Appetit!" sehr schön, weil die direkte Übersetzung "Bitte langsam essen" ist.

Leider lassen sich Sprachen weder Löffeln noch Trinken. Ich freue mich schon auf den Babelfisch im Ohr, aber das wird noch richtig richtig lange dauern, bis wir alle miteinander reden, als ob wir die gleiche Sprache sprechen würden.

Interessanterweise war ich den ganzen Tag extrem vergesslich. Da blieb die Pfanne leer auf dem Herd stehen, während ich vor dem Rechner versackt bin, dummerweise mit eingeschalteter Herdplatte. Wenn ich Pech habe, ist die Beschichtung jetzt wieder hin. Der Espresso wurde in der Küche kalt, weil ich auf dem Balkon Vokabeln gepauckt habe und die Kaffeetasse stand eine ganze Stunde unter der Maschine und wartete sich den Ast ... ich hatte allerdings ich noch nicht auf den Knopf gedrückt.

Der Mond geht gerade auf. Der soll ja heute besonders gross werden. Ich behalte mal ein Auge drauf, leider wird es auf dem Balkon jetzt schon wieder zu kalt für Gemütlichkeit.

Wǎnshànghǎo!

Meiner selbst - 2013-06-22, 21:42:29 1 Kommentar

Salat im Quadrat

Salat

Heute gab es Salat ohne Ende. Grüner Salat als Basis, Kirschtomaten, eine ganze Avocado, geröstete Kerne und Nüsse, etwas Schafskäse und als Dressing gab es Buttermilch, Olivenöl, Kräuter und die Wilde Hilde Gewürzmischung. Pappsatt!

Meiner selbst - 2013-06-15, 21:49:31 1 Kommentar

Für die Trekkies

He is dead, Jim!

Chrome 28 musste aufgeben.

Witziges - 2013-06-10, 22:33:28 Noch keine Kommentare

Es ist nicht überall gleich kalt im Kühlschrank

Die nationalen Kühlschranktemperaturgepflogenheiten (geiles Wort) kann man super an einer Packung Kefir ablesen... und überall ist die Haltbarkeit die Gleiche... schräg.

  • Deutschland 8 Grad
  • Frankreich max. 6 Grad
  • Niederlande max. 7 Grad
  • Italien 4 Grad
  • Rumänien 8 Grad
  • Ungarn 8 Grad
  • Griechenland 3-7 Grad
  • Polen 4-8 Grad

Wissen - 2013-06-09, 22:01:36 Noch keine Kommentare

Einräumen

Spülmaschine

Photo by scalespeeder CC-BY-2.0

Es müsste doch Weltmeisterschaften im Spülmaschineneinräumen geben, oder? Es ist auf jeden Fall jedes Mal ein tolles Puzzle und man ist nie zufrieden mit der Belegung... ja, das Glas geht noch rein... aber der Topf.... oder lasse ich die Schüssel draussen?

ich denke nicht, dass ich mich qualifizieren würde, aber ich würde gern die Tricks lernen.

Nerviges - 2013-06-05, 20:19:45 1 Kommentar