Google Streetcar

Gesehen auf der A1 südlich von Hamburg in Richtung Süden. Keine Kamera griffbereit gehabt...

Technisches - 2008-09-15, 15:15:28 - 2 Kommentare

Mal vom Kleinen

Ich daschte, ich blogge heuter mal voom Kleinen, meinem MSUI Wind. Damit Ihr wisst, wie klein fdie Tastatur wirklih ist, korrigiere icvh die meisten Tippfehler nicht.

Ungünstig ist, dass der Wind etwas rückenlasstig isdt, also am Schwersten in der Nähe des Displays ist.- Wenn er auf dem Schoss steht, dann drückt man unweigerlich mit dem Handballen den Rechner runter.- Ist sehr ungesund. Wenn er auf dem Tisch steht. dann geht es besser, aber er wippt tritotzdem etwas.

Mir fehlt die Beleuchtung am MSI Wind. Mein Lenovo hat diese schöne orange LED im Deckel. Die linke Vuircors-Taste ist klein und ich lande immer auf Shift.-

So, dass soll es für jetzt erstmal gerwesen sein. Bis morgen und dann wieder mir dr Nutzung von Basckspace.

Technisches - 2008-08-07, 21:51:42 - 5 Kommentare

Es wird windig - MSI Wind

Nun ist er da, mein MSI Wind in Schwarz mit 2 GB RAM. Eigentlich wollte ich einen Wind in Weiss, aber der hatte Lieferzeit und ich bin ungeduldig. Zudem soll der Kleine mit in den Urlaub und der geht bald los.

Ich habe mal schnell ein Bild gemacht, damit man sieht, wie sich die Grösse verhält, wenn man den Wind gegen ein normales 15" Notebook hält. In dem Fall ist es mein Lenovo Thinkpad R60. Nett klein!

Nett klein ist damit auch die Tastatur und meine Griffel haben heute des Öfteren die falschen Tasten gestreichelt. POS1 ist an der falschen Stelle und nur mit Sondertaste zu erreichen. Das ist doof für Vielschreiber und Textschubser. Komma und Punkt sieht schmaler als der Rest.

Ansonsten erst mal alles sehr schön. Fühlt sich doch schwerer an, als erwartet. Das Netzkabel ist fett und schwer, hier muss schnell Ersatz her... wenigstens ist das Netzteil selbst klein. Das Betriebsgeräusch ist leise und der Klang der Lautsprecher ist gut. Habe mal ein HD-Quicktime-Movie vom neuen Bond-Film angeschaut. Geht prima.

Momentan muss mein Wind noch 1-2 Monate mit Windows XP leben. Sobald die Ubuntu Netbook Edition draussen ist, wird er befreit und ich rutsche langsam zu Linux rüber. Im Serverbereich arbeite ich ja täglich damit. Mein UMTS-Stick sollte auch unter Linux gehen.

Der Akku ist schwach auf der Brust. Es ist nur der kleine Akku und es fühlte sich mit WLAN nach deutlich kleiner 3h an. Aber wir sehen mal und ich freue mich trotzdem. Männer und Spielzeuge...

Die weisse Notebooktasche passt nicht ganz und ist nicht praktisch, da man das Netzteil nicht unterbekommt. Jetzt erstmal Gute Nacht und der Rest kommt die Tage.

Technisches - 2008-08-06, 22:37:05 - 8 Kommentare

Knol, ein Medizinportal

Ich habe gerade mal bei Knol reingeschaut, dem Wikipedia-Killer von Google mit der Option Schreiben gegen Geld. Irgendwie haben Mediziner zu wenig Geld oder wollen zuviel, denn die meisten Artikel handeln von Krankheiten und anderen unsäglichen Selbstmedikationen.

Technisches - 2008-07-27, 18:50:34 - 1 Kommentar

Alt raus, Neu rein

Siemens Gigaset S675

Nach 10 Jahren habe ich mir heute ein neues schnurloses Telefon gekauft. Es ist wieder ein Siemens und zwar ein Gigaset S675. Grund für die Anschaffung war die teilweise störrische Arbeitsweise des alten Gigaset 2011 Pocket.

Anrufe konnte man nur noch in der Schale annehmen bzw. wählen. Telefonieren ging noch super. Ich denke, dass der Akku wieder am Ende war, hatte ich ihn doch schon mal ausgetauscht, aber irgendwie war mir nicht nach sinnlos probieren. Ausserdem hat das neue Telefon zwei entscheidende Vorteile:

  • Es frisst 0815-NiMh-Mignon Akkus. Supergünstig zum Tauschen und man kann auch mal schnell Ersatz reinpacken.
  • Es reduziert die DECT-Strahlenbelastung durch einen Eco-Modus.
Siemens Gigaset 2011 Pocket

Ein erster Kurztest zeigte auch, dass es rauschfrei ist. Nicht alle Kommentare bei Amazon waren der gleichen Ansicht, so dass ich wohl entweder ein Glücklicher bin oder, so weiss ich es von anderen Geräten, eine störungsfreie Wohnung habe.

Ich weiss übrigens noch nicht, wohin mit dem Altgerät. Ideen? Nix eBay, mag ich nicht. Jemand Interesse zum Probieren mit neuem Akku bzw. eventuell hat ja jemand ein Mobilteil über?

Bemerkenswert noch die Preisentwicklung. Das alte Telefon hat 379,95 DM gekostet, das neue Telefon 79,95 Euro, also 156,36 DM. Tolle Sache... nur kann man Telefone so schlecht essen.

Technisches - 2008-06-02, 22:16:52 - 6 Kommentare

Endlich wieder Telefon

Palm Treo 650

By absolutwade - CC-BY-2.0

Ich habe mich fast 3 Jahre mit meinem Palm Treo 650 gequält. In Deutschland stieg er ca. 1-2x die Woche mit einem Absturz oder einem Hängen und einem folgenden leeren Akku aus. Hier in den USA stieg er zweimal am Tag aus. Dumm nur, dass er nicht mal mehr Anrufe annehmen wollte, wenn er schlecht drauf war.

Ich hatte vor 2 Jahren mal die Firmware geupdatet, es wurde nicht besser. Also habe ich es nicht wieder gemacht und mich gequält. Jetzt platzte mir der Kragen und ich habe nochmal die Firmware auf den neuesten Stand gebracht (der ist 1.5 Jahre alt). Wenig Hoffnung gehabt...

Ein Wunder!!! Seit einer Woche läuft er wie er laufen soll... unglaublich. Hätte ich mich mal vor 1.5 Jahren aufgerafft. Arg! Jetzt halte ich es bis zum serienreifen Google Android-Handy ohne Probleme aus ;)

Ich bin kein Handy-Geek. Andere wechseln das Zeug jährlich und hopsen jedem neuen Modell hinterher... ich nicht. Ist auch erst mein viertes Handy seit 1996. Sony-Z1, Siemens S35, Siemens S45i, Palm Treo 650. Schon fast ökologisch korrekt im Ressourcenverbrauch.

Technisches - 2008-04-11, 02:10:00 - 5 Kommentare

Internet stöhnt

Heute muss eine massive Störung im Internet unterwegs sein, zumindest in Deutschland. Wenn man bei BasicThinking liest, dann sieht man, was alles klemmt. Schau ich mir es aus den USA an, dann sehe ich, dass einige deutsche Webseiten weg sind, aber ich zum Beispiel an google.de rankomme. Es scheint also eine Brücke, zwischen zwei Backbones zu klemmen.

Man merkt heute also schön, wie man vom Medium Internet abhängig ist. Damit ist klar, dass Terroristen eigentlich nur das Internet massiv angreifen müssten und we are doomed... Geht nicht? Doch, sowas geht. Einige Knoten gekillt, paar Kabel gekappt und gleichzeitig ein verteilter Denial-of-Service-Angrif via gekapperter Rechner und aus die Maus. Mit der Konzentration der Macht im Netz auf wenige Provider und wenige Contentanbieter, ist die Infrastruktur anfällig geworden.

Technisches - 2008-03-06, 18:21:03 - 2 Kommentare

Akku der Zukunft - Da geht noch was

Wunderakku

Ich habe in meinem Notebook einen geheimen Experimental-Akku drin. Eigentlich darf ich es ja keinem sagen, aber seht mal... 48h Laufzeit :)

Technisches - 2008-03-01, 05:00:00 - 3 Kommentare

1123x718 Bildpunkte

Auf einer Webseite gefunden: Unsere Homepage ist für eine Auflösung von 1.250 x 800 Pixel optimiert.

Mal abgesehen davon, dass nicht alle Leute grosse Auflösungen haben, so ist doch die Zahlenkombination sehr interessant. Warum 800 Pixel hoch und nicht 950? Typisch ist ja 1280x1024 etc... na egal.

Technisches - 2008-02-25, 14:48:52 - 5 Kommentare

Coolness von HP

Bisher wollte ich ja nen EEE, jetzt könnte der neue HP-UMPC 2133 dem EEE den Rang ablaufen. Nur mit Linux natürlich ;) Freue mich schon drauf...

Technisches - 2008-02-22, 19:41:21 - 1 Kommentar

Erinnerungen - Kinderwagen von ZEKIWA

Am Wochenende waren wir im Industriemuseum Chemnitz. Momentan gibt es dort eine Sonderausstellung zur Geschichte des Kinderwagens. Sie hatten auch die legendären DDR-Kinderwagen mit Rundumsichtfenster da, entwickelt und gebaut von ZEKIWA Zeitz. Cool!

Technisches - 2008-02-13, 22:07:55 - 15 Kommentare

Die Apokalypse

... It's amazing how dependent people have become on their mobile devices. CrackBerry addiction is an old story, but it keeps surfacing every time people are forced to go more than 10 minutes without access to their e-mail. Local television stations in San Francisco all teased the BlackBerry outage on their 11 p.m. newscasts as a near-disaster, since we don't have weather events out here to keep people watching the local news. ...

Aus einer Story zum gestrigen Totalausfall des Blackberry-Netzwerks in Nordamerika.

CNET News.com

Technisches - 2008-02-12, 23:32:51 - 2 Kommentare

Update: EEE live

Live gebloggt vom Asus EEE von Robert Basic ;-)

Update: Hier noch ein kleines Ersteindrucksfazit und alle Eindrücke in ungeordneter Reihenfolge... geschrieben einen Tag später.

  • Man habe ich grosse Pfoten oder sind die Tasten so winzig? Ja, die Tasten sind es.
  • Wow ist das Ding kompakt und leicht.
  • Naja, der Bildschirm ist bissl klein.
  • Eine Tastaturbeleuchtung fehlt (IBM/Lenovo verwöhnt) oder das Ding in Weiss nehmen.
  • Shit, sind die Tasten klein.
  • Das Layout der Tastatur ist komisch, denn für < und > muss man sich verrenken. Das ist doof für Webdesign oder andere XML-Dinge.
  • Süss klein ist es und leicht.
  • Schon wieder vertippt...
  • Die Maus ist so störrisch und mag meine Klicks nicht bzw. das Antippen des Touchpads. Irgendwie unempfindlich.
  • Warum bewegt sich die Maus nicht... warum klickt es nicht?!
  • Ich will es, ich will es nicht, ich will es, ich will es nicht...

Fazit: Nicht uncool, wenn der Bildschirm grösser wäre und die Maus/das Touchpad nicht so störrisch. Die Sache mit den Minitasten ist eventuell Gewöhnung, aber hier steht ein Beweis aus.

P.S. Wenn Ubuntu auf dem Macbook Air stabil läuft, dann ist es meins! Sonst nicht, ich mag nicht noch ein OS lernen bzw. mich mit Software anpassen müssen.

Technisches - 2008-02-09, 20:17:06 - 6 Kommentare

UMTS ist offline

Mein UMTS ist offline, da ich es heute zurückgegeben habe. Es war nett schnell, aber:

  • ich habe die Einmischung in Webseiten und Bilder nicht gemocht,
  • die Software stürzte meist ab, wenn das Notebook in Standby ging bzw. blockierte den Standby,
  • nach 50MB meint die Software, mein Limit wäre erschöpft, obwohl es 5GB wären,
  • 5GB pro Monat sind nicht viel, man traut sich nicht, den Rechner online zu lassen und wegzugehen,
  • der Gesamtdownload wird nicht angezeigt, nur der momentane während der Sitzung, also weiss ich meinen Stand nie,
  • mich hat niemand gefragt, wo sich die Software installieren soll... einfach draufgekleistert.

In einigen Monaten denke ich nochmal drüber nach, wenn das Angebot besser geworden ist. 29,95 Euro als Zuhause-Angebot mit 20GB wären ok, wenn sich die Software nicht einmischt in den Verkehr und die Software stabiler wäre. Für unterwegs würde ich etwas mehr ausgeben.

Technisches - 2008-01-25, 23:47:00 - 5 Kommentare

ByteMobile Compression

Flickr Logo Original Flickr Logo befummelt

Ich hatte ja schon erwähnt, dass sich beim Download von Seiten via UMTS etwas dazwischenhängt und an den Inhalten rummacht. So sieht das aus, wenn es schiefgeht. Dann sehen Bilder plötzlich nicht nur pixelig, sondern Schei... aus. Die Lösung ist übrigens von ByteMobile und bei fast allen Providern verbaut. Nur komisch, dass sie dann noch so schlecht ist... nicht mal syntaktisch korrektes HTML. Sowas geht auch unobtrusive!

Achja, wenn Ihr diese Seite via mobilem Download seht, dann kann es sein, dass natürlich beide Bilder scheisse aussehen... denn dann hat ja wieder eine Software die Griffel dran. Ein Shift+Strg+R könnte helfen.

Technisches - 2008-01-11, 09:26:42 - 7 Kommentare